Immobilien als Kapitalanlage

Sie möchten als privater Investor eine Kapitalanlage tätigen?Bei diesem komplexen Thema ist professionelle Beratung ein Muss. Wir nehmen uns Zeit für Ihre Fragen und wägen mit Ihnen ab, welche Art der Kapitalanlage für Sie am besten geeignet ist. Heute haben immer mehr Menschen Interesse daran, ihr Geld in Immobilien anzulegen. Die Entscheidung zum Immobilieninvestment sollte jedoch gut überlegt sein. Denn nicht jede beworbene Immobilie eignet sich zur Kapitalanlage. Daher unterstützen wir Sie beim Kauf eines sicheren und renditestarken Anlagenobjektes. Im persönlichen Gespräch erklären wir Ihnen im Detail, worauf es bei einer Kapitalanlage ankommt und welche Faktoren eine Rolle spielen. An dieser Stelle erfahren Sie bereits einige interessante Fakten zu Anlageimmobilien aus verschiedenen Bereichen.

Pflegeimmobilie – eine zukunftsfähige und sichere Kapitalanlage

Sie sind auf der Suche nach einer wertstabilen und nachhaltigen Kapitalanlage? Mit einer Pflegeimmobilie erwerben Sie ein einzelnes Pflegeappartement in einem Pflegeheim. Pflegeimmobilien sind stationäre Pflegeeinrichtungen, die aufgrund des demografischen Wandels eine ideale Anlage sind.
 

Betreutes Wohnen – Komfortimmobilie mit Service-Konzept

Wohnungen im betreuten Wohnen werden häufig nicht nur als Kapitalanlage gekauft, sondern auch, um sie in absehbarer Zeit selbst zu nutzen. Betreutes Wohnen bedeutet angenehmes und geselliges Wohnen und eignet sich für alle, die sich später einmal räumlich „verkleinern“ möchten. Das Schöne daran: Häufig sind die Wohnanlagen in direkter Nähe zu Ärzten, Pflegediensten und Einkaufsmöglichkeiten.
 

Denkmalimmobilien – historische Bauten mit großen Steuervorteilen

Denkmalimmobilien sind erhaltenswerte Gebäude, für die eine Wiederherstellung besonders lohnenswert ist. Sie eignen sich aufgrund der Steuervergünstigungen für alle, die ein hoch zu versteuerndes Einkommen haben. Neben Steuervorteilen ist der hohe Wiederverkaufswert ein Anreiz für jeden privaten Investor..
 

Renditeimmobilie – Wohnungen als Kapitalanlage für Einsteiger

Bei Renditeimmobilien handelt es sich um Bestandsimmobilien – das heißt bewohnte Immobilien. Für potenzielle Anleger ist nicht nur der Kaufpreis, sondern auch die Qualität der Bausubstanz ausschlaggebend. Kann zudem eine langfristige Mietrendite erwartet werden, so ist die Renditeimmobilie für fast jeden Kapitalanleger geeignet.
 

Studentische Immobilien – begehrt wie nie zuvor

Immer mehr junge Menschen gehen den Bildungsweg über eine Universität oder Hochschule. Studentischer Wohnraum ist daher stark gefragt. Für private Investoren oder auch die Eltern von Studenten bietet die Geldanlage in studentische Immobilien attraktive Bedingungen.

 

Mensing Immobilien

Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch.

Mobil 0160-993 060 19
Kontakt Kontakt