Immobilienberatung aus der Region – für die Region

Unser Angebot an Immobilien in der Region Weserbergland hält für jeden das passende bereit. Als lokaler Partner stehen unsere Makler Ihnen mit Fachwissen bei allen Fragen rund um die Immobilie zur Seite. Wir begleiten Sie kompetent von der Angebotsaufnahme bis zum Notar-Vertrag und verhandeln den idealen Verkaufserlös für Ihre Immobilie! Treten Sie gerne telefonisch oder über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung.

Kaufen Sie sich Ihr neues Eigenheim an der Deutschen Märchenstrasse

Video zu dieser Immobilie
Datenblatt
ImmoNr165
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ34388
OrtTrendelburg
StraßeUnter den Eichen
Hausnummer7
LandDeutschland
Wohnfläche198 m²
Nutzfläche47 m²
Grundstücksgröße1.007 m²
Anzahl Zimmer10
Anzahl Schlafzimmer6
Anzahl Badezimmer3
BefeuerungElektro
HeizungsartZentralheizung
Etagenzahl2
Kabel Sat TVJa
Stellplätze1 Freiplatz
2 Garagen
BalkonJa
TerrasseJa
ImmoNr165 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus PLZ34388
OrtTrendelburg StraßeUnter den Eichen
Hausnummer7 LandDeutschland
Wohnfläche198 m² Nutzfläche47 m²
Grundstücksgröße1.007 m² Anzahl Zimmer10
Anzahl Schlafzimmer6 Anzahl Badezimmer3
BefeuerungElektro HeizungsartZentralheizung
Etagenzahl2 Kabel Sat TVJa
Stellplätze1 Freiplatz
2 Garagen
BalkonJa
TerrasseJa

Hinweis zur Provision:

Details zur Immobilie
Dieses große Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung
wurde im Jahr 1976 in massiver Bauweise errichtet.

Aufgrund der Hanglage, wurde der obere Bereich bewusst
stärker mit Betonwerk erstellt.

Später wurde das Dachgeschoss mit 2 großen Räumen
und einem kleinen Bad ausgebaut.

Die Wärme wird über Nachtspeicheröfen erzeugt.
2011 wurde eine 12 Kwp Photovoltaik Anlage auf dem
Dach aufgebaut.

Diese Liefert den Eigenverbrauch und erwirtschaftet
ca. 3.000,-€ pro Jahr bis 2031.

Sie haben eine Doppelgarage und einen Stellplatz.

Die Küche im Erdgeschoss aus dem Jahr 2008.
ist im Kaufpreis enthalten.

Nach energetischen Gesichtspunkten sollten die
Holzfenster erneuert werden.
Die Renovierung einiger Räume ist notwendig.

Die Badezimmer haben noch den Charme der 70er Jahre.

Der Zustand der Immobilie ist als gut zu bezeichnen.

Nutzen Sie die Chance schon bald an der Deutschen Märchenstrasse Ihr neues zu Hause zu beziehen.

 
Energieausweis
Art: Verbrauchsausweis
Gültig bis: 22.02.2018
Endenergieverbrauch: 67.00 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1976
Wesentlicher Energieträger: Elektro
Klasse: A+

- Massive Bauweise
- Betondachziegel
- Holzfenster
- Fliesen
- Teppichboden
- Kamin offen
- Nachtspeicheröfen
- Photovoltaik
- Einliegerwohnung
- Doppelgarage
- Geräterraum
- Stellplatz
- Balkon
- Terrasse
Trendelburg liegt zwischen den Städten
Hofgeismar im Süden
und Bad Karlshafen im Norden.

Es wird vom Weser-Nebenfluss Diemel durchflossen
und befindet sich direkt westlich des Reinhardswalds.

Trendelburg grenzt im Norden an die Städte Beverungen
(im nordrhein-westfälischen Kreis Höxter)
und Bad Karlshafen,

im Osten an das gemeindefreie Gebiet
Gutsbezirk Reinhardswald,

im Süden an die Stadt Hofgeismar
und die Gemeinde Liebenau
(alle vier im Landkreis Kassel)

sowie im Westen an die Stadt Borgentreich
(im Kreis Höxter, Nordrhein-Westfalen).

Durch Trendelburg verläuft die
Bundesstraße 83 Höxter–Kassel.

Trendelburg liegt im Gebiet des
Nordhessischen Verkehrsverbundes.

Eine Buslinie des Regionalverkehrs Kurhessen
folgt in etwa dem Verlauf der
stillgelegten Carlsbahn
und verbindet Trendelburg mit Hofgeismar
an der Bahnstrecke Kassel–Warburg
sowie mit Bad Karlshafen an der
Bahnstrecke Ottbergen–Northeim.

Über die reinen Eisenbahn-Verbindungen
hinaus besteht dabei in Hofgeismar
auch Anschluss an das
Regionalstadtbahn-Liniennetz der RegioTram Kassel.

Hofgeismar ist eine Station am Hessischen Radfernweg R4.
- Gesamtzustand gepflegt

- Photovoltaik liefert Strom für den Eigenverbrauch
und erwirtschaftet ca. 3.000,-€ jährlich bis 2031

- Übernahme ca. Dezember 2021

- Keine Maklerkosten für den Käufer

- Glasfaser Ausbau in 2021!
Kaufpreis211.000 €
Währung
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger
Baujahr1976
ZustandGepflegt
EnergieausweisVerbrauchsausweis
Endenergieverbrauch67 kWh/(m²*a)
Energieausweis gültig bis22.02.2018
Baujahr lt. Energieausweis1976
wesentlicher EnergieträgerElektro
Details zur Immobilie
Energieausweisdaten
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger
Baujahr1976
ZustandGepflegt
EnergieausweisVerbrauchsausweis
Endenergieverbrauch67 kWh/(m²*a)
Energieausweis gültig bis22.02.2018
Baujahr lt. Energieausweis1976
wesentlicher EnergieträgerElektro
Kaufpreis211.000 €
Währung
Beschreibung der Immobilie Dieses große Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung
wurde im Jahr 1976 in massiver Bauweise errichtet.

Aufgrund der Hanglage, wurde der obere Bereich bewusst
stärker mit Betonwerk erstellt.

Später wurde das Dachgeschoss mit 2 großen Räumen
und einem kleinen Bad ausgebaut.

Die Wärme wird über Nachtspeicheröfen erzeugt.
2011 wurde eine 12 Kwp Photovoltaik Anlage auf dem
Dach aufgebaut.

Diese Liefert den Eigenverbrauch und erwirtschaftet
ca. 3.000,-€ pro Jahr bis 2031.

Sie haben eine Doppelgarage und einen Stellplatz.

Die Küche im Erdgeschoss aus dem Jahr 2008.
ist im Kaufpreis enthalten.

Nach energetischen Gesichtspunkten sollten die
Holzfenster erneuert werden.
Die Renovierung einiger Räume ist notwendig.

Die Badezimmer haben noch den Charme der 70er Jahre.

Der Zustand der Immobilie ist als gut zu bezeichnen.

Nutzen Sie die Chance schon bald an der Deutschen Märchenstrasse Ihr neues zu Hause zu beziehen.

 
Energieausweis
Art: Verbrauchsausweis
Gültig bis: 22.02.2018
Endenergieverbrauch: 67.00 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1976
Wesentlicher Energieträger: Elektro
Klasse: A+

Ausstattung der Immobilie - Massive Bauweise
- Betondachziegel
- Holzfenster
- Fliesen
- Teppichboden
- Kamin offen
- Nachtspeicheröfen
- Photovoltaik
- Einliegerwohnung
- Doppelgarage
- Geräterraum
- Stellplatz
- Balkon
- Terrasse
Hier befindet sich die Immobilie Trendelburg liegt zwischen den Städten
Hofgeismar im Süden
und Bad Karlshafen im Norden.

Es wird vom Weser-Nebenfluss Diemel durchflossen
und befindet sich direkt westlich des Reinhardswalds.

Trendelburg grenzt im Norden an die Städte Beverungen
(im nordrhein-westfälischen Kreis Höxter)
und Bad Karlshafen,

im Osten an das gemeindefreie Gebiet
Gutsbezirk Reinhardswald,

im Süden an die Stadt Hofgeismar
und die Gemeinde Liebenau
(alle vier im Landkreis Kassel)

sowie im Westen an die Stadt Borgentreich
(im Kreis Höxter, Nordrhein-Westfalen).

Durch Trendelburg verläuft die
Bundesstraße 83 Höxter–Kassel.

Trendelburg liegt im Gebiet des
Nordhessischen Verkehrsverbundes.

Eine Buslinie des Regionalverkehrs Kurhessen
folgt in etwa dem Verlauf der
stillgelegten Carlsbahn
und verbindet Trendelburg mit Hofgeismar
an der Bahnstrecke Kassel–Warburg
sowie mit Bad Karlshafen an der
Bahnstrecke Ottbergen–Northeim.

Über die reinen Eisenbahn-Verbindungen
hinaus besteht dabei in Hofgeismar
auch Anschluss an das
Regionalstadtbahn-Liniennetz der RegioTram Kassel.

Hofgeismar ist eine Station am Hessischen Radfernweg R4.
Sonstige Angaben zur Immobilie - Gesamtzustand gepflegt

- Photovoltaik liefert Strom für den Eigenverbrauch
und erwirtschaftet ca. 3.000,-€ jährlich bis 2031

- Übernahme ca. Dezember 2021

- Keine Maklerkosten für den Käufer

- Glasfaser Ausbau in 2021!
Ansprechpartner

Herr Michael Mensing
Mühlenstraße 1

Telefon 05544-999 33 77 E-Mail info@mensing-immobilien.de

Sofortanfrage

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben

Lage der Immobilie
Mensing Immobilien

Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch.

Mobil 0160-993 060 19
Kontakt Kontakt