Immobilienberatung aus der Region – für die Region

Unser Angebot an Immobilien in der Region Weserbergland hält für jeden das passende bereit. Als lokaler Partner stehen unsere Makler Ihnen mit Fachwissen bei allen Fragen rund um die Immobilie zur Seite. Wir begleiten Sie kompetent von der Angebotsaufnahme bis zum Notar-Vertrag und verhandeln den idealen Verkaufserlös für Ihre Immobilie! Treten Sie gerne telefonisch oder über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung.

Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung viel Platz für die ganze Familie

Video zu dieser Immobilie
Datenblatt
ImmoNr69
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ34346
OrtHannoversch Münden / Mielenhausen
StraßeMühlenberg
Hausnummer3
LandDeutschland
Wohnfläche168 m²
Nutzfläche59 m²
Grundstücksgröße1.322 m²
Anzahl Zimmer8
Anzahl Schlafzimmer5
Anzahl Badezimmer3
BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung
Etagenzahl2
Kabel Sat TVJa
Stellplätze1 Carport
2 Garagen
TerrasseJa
ImmoNr69 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus PLZ34346
OrtHannoversch Münden / Mielenhausen StraßeMühlenberg
Hausnummer3 LandDeutschland
Wohnfläche168 m² Nutzfläche59 m²
Grundstücksgröße1.322 m² Anzahl Zimmer8
Anzahl Schlafzimmer5 Anzahl Badezimmer3
BefeuerungGas HeizungsartZentralheizung
Etagenzahl2 Kabel Sat TVJa
Stellplätze1 Carport
2 Garagen
TerrasseJa

Hinweis zur Provision:

Details zur Immobilie
Dieses Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung
und ausgebautem Keller wurde im Jahr 1967 errichtet.

Im Jahr 2.000 wurde das Haus umfangreich saniert.
Nachfolgendes wurde erneuert:

- Wasser und Abwasserleitungen

- Gaszentralheizung mit 4.000 Liter Erdtank

- Stromleitungen größten Teils

- Kusnstofffenster in Mahagoni optik

- Dachboden 160er Dämmung

- Türen im EG & OG

- alle Bäder

- Fußböden mit Kork, Fliesen, Laminat

Im Jahr 2017 wurden die Garagentore erneuert,
sowie eine neue Einbauküche mit AEG Geräten.

Es befinden sich 2 Garagen im Keller des Hauses
und ein Carport steht links neben dem Haus.

Das Grundstück mit 1.322qm bietet sehr viel Platz
für die ganze Familie.

Das Obergeschoss kann als Einliegerwohnung
vermietet werden.

Der Zustand des Hauses ist als gut zu bezeichnen.

Das Grundstück grenzt an die Bundesstraße 3
Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung im Dachgeschoss

Voll unterkellert

Massive Bauweise

Fußböden: Asphaltestrich

Beläge: Kork,Fliesen,Laminat

Treppe: Keller massiv, nach oben aus Holz

Fenster: Kunststofffenster

Türen: Holz

Einbauküche EG 2017 neu

Heizung: Gas-Brennwerttherme auf dem Dachboden

2 Garagen

1 Carport

1 Terrasse überdacht

Rolladen an allen Fenstern
Im Südzipfel Niedersachsens liegt Mielenhausen,
heute Ortsteil der Stadt Hann. Münden,

Kreis Göttingen, im Schedetal und am Rande
des Bramwald, abseits der Bundestrasse 3
auf halben Weg zwischen den Städten Göttingen
und Kassel.

Mielenhausen war früher ein reines Bauerndorf.
1550 hatte der Ort 33 und
1689 133 Bewohner in 22 Höfen.
Es gab zwei Leineweber und einen Rademacher.
Die Schäferei gehörte der Familie von Mengershausen.
Bis 1821 stieg die Einwohnerzahl auf 240 und blieb für ein Jahrhundert bei ca. 300.

Durch den Zustrom der Vertriebenen nach dem 2. Weltkrieg kletterte die Zahl bis auf 502 im Jahr 1946 und sank dann wieder bis auf 411 im Jahr 1964 ab.
Mielenhausen hat in 2000 ca. 530 Einwohner.

Ortsbild
Noch Ende des 19. Jahrhunderts zeichneten sich mit
Unterdorf und Oberdorf zwei deutlich
voneinander getrennte Siedlungsschwerpunkte ab,
die nach 1945 zusammengeführt wurden.

Das Ortsbild wird weitgehend von schlichten, auf Sandsteinsockeln ruhenden, zweigeschossigen Fachwerkbauten aus
der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts geprägt.

Der Ort liegt an der Bundesstraße 3,
die von Hann.Münden nach Göttingen führt.

Die nächsten Autobahn-Anschlussstellen gibt es bei
Göttingen, Hann.Münden Hedemünden und
Hann.Münden Lutterberg an der A 7.

Regionalbahnhöfe befinden sich in Hann.Münden und Hedemünden

Die nächsten Bahnhöfe mit Halten von IC und/oder ICE-Zügen
befindet sich in Kassel und Göttingen.
Internationale Flughäfen befinden sich bei Hannover und Paderborn.
Regional ist der Flughafen Kassel Calden.
Die Übernahme des Hauses kann
ca. 4 Monate nach dem notariellen
Kaufvertrag erfolgen.

Das Haus hat an zwei Seiten
eine 160er Außendämmung bekommen.
Diese ist zum Teil beschädigt.

Inventar kann gegen Aufpreis zum Teil übernommen werden.
Obergeschoss wird noch renoviert!

Die Makler Courtage zahlt der Verkäufer.
Kaufpreis247.500 €
Währung
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger
Baujahr1967
ZustandGepflegt
Details zur Immobilie
Energieausweisdaten
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger
Baujahr1967
ZustandGepflegt
Kaufpreis247.500 €
Währung
Beschreibung der Immobilie Dieses Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung
und ausgebautem Keller wurde im Jahr 1967 errichtet.

Im Jahr 2.000 wurde das Haus umfangreich saniert.
Nachfolgendes wurde erneuert:

- Wasser und Abwasserleitungen

- Gaszentralheizung mit 4.000 Liter Erdtank

- Stromleitungen größten Teils

- Kusnstofffenster in Mahagoni optik

- Dachboden 160er Dämmung

- Türen im EG & OG

- alle Bäder

- Fußböden mit Kork, Fliesen, Laminat

Im Jahr 2017 wurden die Garagentore erneuert,
sowie eine neue Einbauküche mit AEG Geräten.

Es befinden sich 2 Garagen im Keller des Hauses
und ein Carport steht links neben dem Haus.

Das Grundstück mit 1.322qm bietet sehr viel Platz
für die ganze Familie.

Das Obergeschoss kann als Einliegerwohnung
vermietet werden.

Der Zustand des Hauses ist als gut zu bezeichnen.

Das Grundstück grenzt an die Bundesstraße 3
Ausstattung der Immobilie Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung im Dachgeschoss

Voll unterkellert

Massive Bauweise

Fußböden: Asphaltestrich

Beläge: Kork,Fliesen,Laminat

Treppe: Keller massiv, nach oben aus Holz

Fenster: Kunststofffenster

Türen: Holz

Einbauküche EG 2017 neu

Heizung: Gas-Brennwerttherme auf dem Dachboden

2 Garagen

1 Carport

1 Terrasse überdacht

Rolladen an allen Fenstern
Hier befindet sich die Immobilie Im Südzipfel Niedersachsens liegt Mielenhausen,
heute Ortsteil der Stadt Hann. Münden,

Kreis Göttingen, im Schedetal und am Rande
des Bramwald, abseits der Bundestrasse 3
auf halben Weg zwischen den Städten Göttingen
und Kassel.

Mielenhausen war früher ein reines Bauerndorf.
1550 hatte der Ort 33 und
1689 133 Bewohner in 22 Höfen.
Es gab zwei Leineweber und einen Rademacher.
Die Schäferei gehörte der Familie von Mengershausen.
Bis 1821 stieg die Einwohnerzahl auf 240 und blieb für ein Jahrhundert bei ca. 300.

Durch den Zustrom der Vertriebenen nach dem 2. Weltkrieg kletterte die Zahl bis auf 502 im Jahr 1946 und sank dann wieder bis auf 411 im Jahr 1964 ab.
Mielenhausen hat in 2000 ca. 530 Einwohner.

Ortsbild
Noch Ende des 19. Jahrhunderts zeichneten sich mit
Unterdorf und Oberdorf zwei deutlich
voneinander getrennte Siedlungsschwerpunkte ab,
die nach 1945 zusammengeführt wurden.

Das Ortsbild wird weitgehend von schlichten, auf Sandsteinsockeln ruhenden, zweigeschossigen Fachwerkbauten aus
der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts geprägt.

Der Ort liegt an der Bundesstraße 3,
die von Hann.Münden nach Göttingen führt.

Die nächsten Autobahn-Anschlussstellen gibt es bei
Göttingen, Hann.Münden Hedemünden und
Hann.Münden Lutterberg an der A 7.

Regionalbahnhöfe befinden sich in Hann.Münden und Hedemünden

Die nächsten Bahnhöfe mit Halten von IC und/oder ICE-Zügen
befindet sich in Kassel und Göttingen.
Internationale Flughäfen befinden sich bei Hannover und Paderborn.
Regional ist der Flughafen Kassel Calden.
Sonstige Angaben zur Immobilie Die Übernahme des Hauses kann
ca. 4 Monate nach dem notariellen
Kaufvertrag erfolgen.

Das Haus hat an zwei Seiten
eine 160er Außendämmung bekommen.
Diese ist zum Teil beschädigt.

Inventar kann gegen Aufpreis zum Teil übernommen werden.
Obergeschoss wird noch renoviert!

Die Makler Courtage zahlt der Verkäufer.
Ansprechpartner

Herr Michael Mensing
Mühlenstraße 1

Telefon 05544-999 33 77 E-Mail info@mensing-immobilien.de

Sofortanfrage

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben

Lage der Immobilie
Mensing Immobilien

Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch.

Mobil 0160-993 060 19
Kontakt Kontakt