Ideale Kapitalanlage im Zentrum von Hofgeismar

Video zu dieser Immobilie
Datenblatt
ImmoNr233
NutzungsartAnlage
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypWohn- und Geschäftshaus
PLZ34369
OrtHofgeismar
StraßeMühlenstrasse
Hausnummer6
LandDeutschland
Wohnfläche495 m²
Nutzfläche171 m²
Grundstücksgröße453 m²
Vermietbare Fläche667 m²
Anzahl Wohneinheiten4
BefeuerungGas
Etagenzahl4
ImmoNr233 NutzungsartAnlage
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypWohn- und Geschäftshaus PLZ34369
OrtHofgeismar StraßeMühlenstrasse
Hausnummer6 LandDeutschland
Wohnfläche495 m² Nutzfläche171 m²
Grundstücksgröße453 m² Vermietbare Fläche667 m²
Anzahl Wohneinheiten4 BefeuerungGas
Etagenzahl4

Hinweis zur Provision:

Details zur Immobilie
Dieses Wohn & Geschäftshaus im Herzen von Hofgeismar
ist eine ideale Kapitalanlage.

Das Haus wurde im Laufe der Jahre liebevoll gepflegt und in Stand gehalten.

Es besteht aus 3 Gewerbeeinheiten und 4 Wohneinheiten.

In 1996 wurde das Dachgeschoß ausgebaut.

Alle Einheiten sind vermietet.

Wohnung 1 1.OG 174,26qm
Wohnung 2 2.OG 168,44qm
Wohnung 3 3.OG 95,28qm
Wohnung 4 3.OG 57,38qm

Die Jahresmiete ohne Nebenkosten beträgt ca. 39.160,00€

Der Mietspiegel für Wohneinheiten liegt zur Zeit bei 7,73€ pro qm

Nutzen Sie die Chance und besitzen Sie schon Morgen dieses Gebäude
in bester Lage von Hofgeismar.

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 25.04.2023
Endenergiebedarf: 170.00 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1850
Wesentlicher Energieträger: Gas
Klasse: F

- Wohn & Geschäftshaus
- 3 Gewerbeeinheiten
- 4 Wohneinheiten
- Innenhof
- Dachgeschoss in 1996 ausgebaut
- Dach 1996 erneuert und gedämmt
- Gastherme in jeder Einheit
- Separater Eingang seitlich für Wohneinheiten
- Gemeinschaftsterasse überdacht
- Holzschuppen zum Abstellen
Hofgeismar ist eine Kleinstadt im nordhessischen Landkreis Kassel mit knapp 16.000 Einwohnern.
Es liegt in der Hofgeismarer Rötsenke etwa 21 Kilometer nordnordwestlich von Kassel.
Es befindet sich unmittelbar südöstlich des Hofgeismarer Stadtwaldes
zwischen Trendelburg im Norden und Grebenstein im Süden direkt oberhalb
der Einmündung der Lempe in die Esse.
Das Gemeindegebiet erstreckt sich zwischen 124 m (an der Esse) und 392 m ü. NN
(im Hofgeismarer Stadtwald auf dem Heuberg; mit Fernsehturm),
die Kernstadt liegt auf durchschnittlich 165 m Höhe.

Hofgeismar – das ist eine lebens- und liebenswerte Stadt am Fuße des märchenhaften Reinhardswaldes
mit seinen sieben Ortsteilen Hombressen, Hümme, Schöneberg, Carlsdorf, Kelze, Friedrichsdorf und Beberbeck.
Durch ihre schöne Lage innerhalb größerer Waldflächen und eingebettet in eine
reizvolle Landschaft sind alle Ortsteile durch einen hohen Wohn- und Erholungswert geprägt.

Das vielfältige Angebot, welches den Einwohnern und den Gästen zur Verfügung steht,
erstreckt sich von Möglichkeiten sportlicher Betätigung über Angebote für Freizeit und Erholung,
Kultur und Bildung bis hin zur Wahrnehmung bürgerlichen Engagements zur Gestaltung
und Entwicklung der Stadt.

Für Familien mit Kindern stehen leistungsfähige Kindertagesstätten und Schulen zur Verfügung.
In Hofgeismar zu leben bedeutet, in einer schönen Umgebung seinen Alltag zu gestalten
und eine gute Anbindung in das Umland vorzufinden.

Östlich vorbei an Hofgeismar führt die Bundesstraße 83, die zuvor direkt durch die Ortschaft verlief.
Die Bundesautobahn 44 ist bei der Anschlussstelle Breuna etwa 20 km von der Stadt entfernt.

Hofgeismar ist eine Station am Hessischen Radfernweg R4.

Der Bahnhof Hofgeismar liegt an der Bahnstrecke Kassel–Warburg.
Er wird von RegioTrams der Linie RT1 und den Regional-Express-Zügen der Linie RE11 (Rhein-Hellweg-Express) und RE17 (Sauerland-Express auf der Strecke Kassel-Wilhelmshöhe–Düsseldorf Hbf/Hagen Hbf) angefahren.
Übernahme nach Vereinbarung.

Keine Maklerkosten für den Käufer.

Voll vermietet.
Kaufpreis860.000 €
Währung
mtl. Mieteinnahmen (Ist)3.260 €
mtl. Mieteinnahmen (Soll)3.260 €
Mieteinnahmen pro Monat3.260 €
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger
Baujahr1850
ZustandGepflegt
EnergieausweisBedarfsausweis
Energieausweis gültig bis25.04.2023
Endenergiebedarf170 kWh/(m²a)
Baujahr lt. Energieausweis1850
wesentlicher EnergieträgerGas
Details zur Immobilie
Energieausweisdaten
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger
Baujahr1850
ZustandGepflegt
EnergieausweisBedarfsausweis
Energieausweis gültig bis25.04.2023
Endenergiebedarf170 kWh/(m²a)
Baujahr lt. Energieausweis1850
wesentlicher EnergieträgerGas
Kaufpreis860.000 €
Währung
mtl. Mieteinnahmen (Ist)3.260 €
mtl. Mieteinnahmen (Soll)3.260 €
Mieteinnahmen pro Monat3.260 €
Beschreibung der Immobilie Dieses Wohn & Geschäftshaus im Herzen von Hofgeismar
ist eine ideale Kapitalanlage.

Das Haus wurde im Laufe der Jahre liebevoll gepflegt und in Stand gehalten.

Es besteht aus 3 Gewerbeeinheiten und 4 Wohneinheiten.

In 1996 wurde das Dachgeschoß ausgebaut.

Alle Einheiten sind vermietet.

Wohnung 1 1.OG 174,26qm
Wohnung 2 2.OG 168,44qm
Wohnung 3 3.OG 95,28qm
Wohnung 4 3.OG 57,38qm

Die Jahresmiete ohne Nebenkosten beträgt ca. 39.160,00€

Der Mietspiegel für Wohneinheiten liegt zur Zeit bei 7,73€ pro qm

Nutzen Sie die Chance und besitzen Sie schon Morgen dieses Gebäude
in bester Lage von Hofgeismar.

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 25.04.2023
Endenergiebedarf: 170.00 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1850
Wesentlicher Energieträger: Gas
Klasse: F

Ausstattung der Immobilie - Wohn & Geschäftshaus
- 3 Gewerbeeinheiten
- 4 Wohneinheiten
- Innenhof
- Dachgeschoss in 1996 ausgebaut
- Dach 1996 erneuert und gedämmt
- Gastherme in jeder Einheit
- Separater Eingang seitlich für Wohneinheiten
- Gemeinschaftsterasse überdacht
- Holzschuppen zum Abstellen
Hier befindet sich die Immobilie Hofgeismar ist eine Kleinstadt im nordhessischen Landkreis Kassel mit knapp 16.000 Einwohnern.
Es liegt in der Hofgeismarer Rötsenke etwa 21 Kilometer nordnordwestlich von Kassel.
Es befindet sich unmittelbar südöstlich des Hofgeismarer Stadtwaldes
zwischen Trendelburg im Norden und Grebenstein im Süden direkt oberhalb
der Einmündung der Lempe in die Esse.
Das Gemeindegebiet erstreckt sich zwischen 124 m (an der Esse) und 392 m ü. NN
(im Hofgeismarer Stadtwald auf dem Heuberg; mit Fernsehturm),
die Kernstadt liegt auf durchschnittlich 165 m Höhe.

Hofgeismar – das ist eine lebens- und liebenswerte Stadt am Fuße des märchenhaften Reinhardswaldes
mit seinen sieben Ortsteilen Hombressen, Hümme, Schöneberg, Carlsdorf, Kelze, Friedrichsdorf und Beberbeck.
Durch ihre schöne Lage innerhalb größerer Waldflächen und eingebettet in eine
reizvolle Landschaft sind alle Ortsteile durch einen hohen Wohn- und Erholungswert geprägt.

Das vielfältige Angebot, welches den Einwohnern und den Gästen zur Verfügung steht,
erstreckt sich von Möglichkeiten sportlicher Betätigung über Angebote für Freizeit und Erholung,
Kultur und Bildung bis hin zur Wahrnehmung bürgerlichen Engagements zur Gestaltung
und Entwicklung der Stadt.

Für Familien mit Kindern stehen leistungsfähige Kindertagesstätten und Schulen zur Verfügung.
In Hofgeismar zu leben bedeutet, in einer schönen Umgebung seinen Alltag zu gestalten
und eine gute Anbindung in das Umland vorzufinden.

Östlich vorbei an Hofgeismar führt die Bundesstraße 83, die zuvor direkt durch die Ortschaft verlief.
Die Bundesautobahn 44 ist bei der Anschlussstelle Breuna etwa 20 km von der Stadt entfernt.

Hofgeismar ist eine Station am Hessischen Radfernweg R4.

Der Bahnhof Hofgeismar liegt an der Bahnstrecke Kassel–Warburg.
Er wird von RegioTrams der Linie RT1 und den Regional-Express-Zügen der Linie RE11 (Rhein-Hellweg-Express) und RE17 (Sauerland-Express auf der Strecke Kassel-Wilhelmshöhe–Düsseldorf Hbf/Hagen Hbf) angefahren.
Sonstige Angaben zur Immobilie Übernahme nach Vereinbarung.

Keine Maklerkosten für den Käufer.

Voll vermietet.
Ansprechpartner

Herr Michael Mensing
Gahrenberger Str. 40
34359 Reinhardshagen / Vaake

Telefon 05544-999 76 40 E-Mail info@mensing-immobilien.de

Sofortanfrage

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben

Lage der Immobilie
Mensing Immobilien

Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch.

Mobil 0160-99 30 60 19
Kontakt Kontakt