Verwirklichen Sie Ihre Träume in diesem Gebäudekomplex. Wohnen und arbeiten an einem Ort.

Video zu dieser Immobilie
Datenblatt
ImmoNr213
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypMehrfamilienhaus
PLZ34399
OrtWesertal / Oedelsheim
StraßeAm Mühlenland
Hausnummer4-6
LandDeutschland
Wohnfläche400 m²
Nutzfläche710 m²
Grundstücksgröße1.942 m²
Anzahl Zimmer12
Anzahl Schlafzimmer9
Anzahl Badezimmer4
Anzahl sep. WC1
BefeuerungÖl
HeizungsartZentralheizung
Etagenzahl2
Kabel Sat TVJa
Stellplätze1 Garage
BalkonJa
ImmoNr213 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypMehrfamilienhaus PLZ34399
OrtWesertal / Oedelsheim StraßeAm Mühlenland
Hausnummer4-6 LandDeutschland
Wohnfläche400 m² Nutzfläche710 m²
Grundstücksgröße1.942 m² Anzahl Zimmer12
Anzahl Schlafzimmer9 Anzahl Badezimmer4
Anzahl sep. WC1 BefeuerungÖl
HeizungsartZentralheizung Etagenzahl2
Kabel Sat TVJa Stellplätze1 Garage
BalkonJa

Hinweis zur Provision:

Details zur Immobilie
Es handelt sich hierbei um ein Gebäudekomplex
bestehend aus einem 2 Familienhaus mit angrenzenden Gewerbeflächen.

Das 2 Familienhaus wurde 1931 in massiver Bauweise errichtet.

Später kamen mehrere Anbauten ( Halle 2) dazu, die gewerblich genutzt wurden.

1988 wurde noch eine Halle (1) mit ca. 250qm Fläche auf dem hinteren Teil errichtet.

Der Gewerbeteil wurde als CNC Dreherei genutzt.

Der Hausteil mit der Nr 4 bietet Ihnen:

4 Zimmer, 1 Küche und 2 Bäder sowie ein Balkon und Abstellraum beim Eingang

4 Kellerräume

Der Hausteil mit der Nr 6 bietet Ihnen:

8 Zimmer, 1 Küche und 4 Badezimmer sowie ein Balkon

4 Kellerräume

Hier ist der Schornstein zu sanieren.

Die Halle 1 aus ist eine freitragende Halle mit einem Schleppdach zur Halle 2

Die Halle 2 besteht aus 6 Teilbereichen mit Büromöglichkeit, Aufenthaltsraum und WC

Außerdem ist noch eine Garage als Lager vorhanden.

Der Gesamtzustand ist als gut zu bezeichnen.

Renovierungsarbeiten sind in beiden Wohneinheiten erforderlich.

Es gibt 2 Ölheizungen aus 1990 und 2018.

Nach energetischen Ansätzen ist eine Sanierung zu empfehlen.

Auf dem Dach der Halle 1 befindet sich noch eine PV Anlage.
Diese ist bis 2027 in der Förderung und bleibt im Besitz der Verkäufer.

Nach Ablauf geht die PV Anlage kostenfrei auf den Käufer über.

Nutzen Sie die Chance und kaufen diesen interessanten Komplex mit viel Potential.

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 27.06.2033
Endenergiebedarf: 245.00 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1931
Wesentlicher Energieträger: Öl
Klasse: G

- 2 Familienhaus in massiver Bauweise ca. 400qm Wohnfläche

- 2 Gewerbeeinheiten ca 700qm Nutzfläche

- ÖL Heizung

- Renovierung und Sanierung zu empfehlen
Oedelsheim liegt im Südteil des Weserberglands
an der bewaldeten Südabdachung des Höhenzugs Kiffing
bzw. an den bewaldeten nördlichen Ausläufern
des Bramwalds im Tal der Oberweser.
Der Ort befindet sich direkt am rechten bzw. östlichen Weserufer.
Jenseits des Flusses erhebt sich der waldreiche Reinhardswald und nördlich von diesem der Solling.

Oedelsheim befindet sich etwa 3 km östlich
von Gieselwerder,
8 km südwestlich der Kleinstadt Uslar,
22 km westlich von Göttingen
und 30 km nördlich von Kassel.

Im Zuge der Gebietsreform in Hessen fusionierten
am 1. Februar 1971 die bis dahin selbständigen
Gemeinden Arenborn, Gewissenruh, Gieselwerder,
Gottstreu und Oedelsheim freiwillig zur
neuen Gemeinde Oberweser.
Sitz der Gemeindeverwaltung wurde Gieselwerder.
Am 1. August 1972 kam noch kraft Landesgesetz
Heisebeck hinzu.
Zum 1. Januar 2020 fusionierten die
Gemeinden Oberweser und Wahlsburg
zur neuen Gemeinde Wesertal.

Oedelsheim selbst ist über Landesstraßen zu erreichen.
Am gegenüberliegenden linken Weserufer verläuft
die Bundesstraße 80, mit der Oedelsheim durch eine Gierseilfähre direkt am Ort oder
eine Brücke einige Kilometer weiter nordwestlich
bei Gieselwerder verbunden ist.
Bei Hann. Münden, Göttingen und Warburg befinden
sich die nächsten Autobahnanschlussstellen
an der A 7 bzw. A 44.

Die nächsten Regionalbahnhöfe gibt es
in Hann. Münden, Hofgeismar und Offensen; Bodenfelde
ICE/IC-Züge halten in Kassel, Göttingen und Warburg, überregionale Flughäfen bei Hannover und Paderborn.

Im Erholungsort Oedelsheim sind kleinere Handwerksunternehmen und Geschäfte des
täglichen Bedarfs vorhanden.

Heute ist der Tourismus ein Wirtschaftsfaktor.
Es gibt zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten in
drei Hotels, mehreren Pensionen, Ferienwohnungen und einem Campingplatz.

Im Ort befinden sich etliche Fachwerkhäuser,
ein Dorfmuseum, ein Hallenbad,
eine Grillhütte und ein Kneippbecken.
Die umliegende Gegend lädt zum Radfahren und
Wandern ein
- Übergabe nach Vereinbarung
- Keine Maklerkosten für den Käufer
- Renovierung notwendig
Kaufpreis404.000 €
Währung
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger
Baujahr1931
ZustandGepflegt
EnergieausweisBedarfsausweis
Energieausweis gültig bis27.06.2033
Endenergiebedarf245 kWh/(m²a)
Baujahr lt. Energieausweis1931
wesentlicher EnergieträgerÖl
Details zur Immobilie
Energieausweisdaten
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger
Baujahr1931
ZustandGepflegt
EnergieausweisBedarfsausweis
Energieausweis gültig bis27.06.2033
Endenergiebedarf245 kWh/(m²a)
Baujahr lt. Energieausweis1931
wesentlicher EnergieträgerÖl
Kaufpreis404.000 €
Währung
Beschreibung der Immobilie Es handelt sich hierbei um ein Gebäudekomplex
bestehend aus einem 2 Familienhaus mit angrenzenden Gewerbeflächen.

Das 2 Familienhaus wurde 1931 in massiver Bauweise errichtet.

Später kamen mehrere Anbauten ( Halle 2) dazu, die gewerblich genutzt wurden.

1988 wurde noch eine Halle (1) mit ca. 250qm Fläche auf dem hinteren Teil errichtet.

Der Gewerbeteil wurde als CNC Dreherei genutzt.

Der Hausteil mit der Nr 4 bietet Ihnen:

4 Zimmer, 1 Küche und 2 Bäder sowie ein Balkon und Abstellraum beim Eingang

4 Kellerräume

Der Hausteil mit der Nr 6 bietet Ihnen:

8 Zimmer, 1 Küche und 4 Badezimmer sowie ein Balkon

4 Kellerräume

Hier ist der Schornstein zu sanieren.

Die Halle 1 aus ist eine freitragende Halle mit einem Schleppdach zur Halle 2

Die Halle 2 besteht aus 6 Teilbereichen mit Büromöglichkeit, Aufenthaltsraum und WC

Außerdem ist noch eine Garage als Lager vorhanden.

Der Gesamtzustand ist als gut zu bezeichnen.

Renovierungsarbeiten sind in beiden Wohneinheiten erforderlich.

Es gibt 2 Ölheizungen aus 1990 und 2018.

Nach energetischen Ansätzen ist eine Sanierung zu empfehlen.

Auf dem Dach der Halle 1 befindet sich noch eine PV Anlage.
Diese ist bis 2027 in der Förderung und bleibt im Besitz der Verkäufer.

Nach Ablauf geht die PV Anlage kostenfrei auf den Käufer über.

Nutzen Sie die Chance und kaufen diesen interessanten Komplex mit viel Potential.

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 27.06.2033
Endenergiebedarf: 245.00 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1931
Wesentlicher Energieträger: Öl
Klasse: G

Ausstattung der Immobilie - 2 Familienhaus in massiver Bauweise ca. 400qm Wohnfläche

- 2 Gewerbeeinheiten ca 700qm Nutzfläche

- ÖL Heizung

- Renovierung und Sanierung zu empfehlen
Hier befindet sich die Immobilie Oedelsheim liegt im Südteil des Weserberglands
an der bewaldeten Südabdachung des Höhenzugs Kiffing
bzw. an den bewaldeten nördlichen Ausläufern
des Bramwalds im Tal der Oberweser.
Der Ort befindet sich direkt am rechten bzw. östlichen Weserufer.
Jenseits des Flusses erhebt sich der waldreiche Reinhardswald und nördlich von diesem der Solling.

Oedelsheim befindet sich etwa 3 km östlich
von Gieselwerder,
8 km südwestlich der Kleinstadt Uslar,
22 km westlich von Göttingen
und 30 km nördlich von Kassel.

Im Zuge der Gebietsreform in Hessen fusionierten
am 1. Februar 1971 die bis dahin selbständigen
Gemeinden Arenborn, Gewissenruh, Gieselwerder,
Gottstreu und Oedelsheim freiwillig zur
neuen Gemeinde Oberweser.
Sitz der Gemeindeverwaltung wurde Gieselwerder.
Am 1. August 1972 kam noch kraft Landesgesetz
Heisebeck hinzu.
Zum 1. Januar 2020 fusionierten die
Gemeinden Oberweser und Wahlsburg
zur neuen Gemeinde Wesertal.

Oedelsheim selbst ist über Landesstraßen zu erreichen.
Am gegenüberliegenden linken Weserufer verläuft
die Bundesstraße 80, mit der Oedelsheim durch eine Gierseilfähre direkt am Ort oder
eine Brücke einige Kilometer weiter nordwestlich
bei Gieselwerder verbunden ist.
Bei Hann. Münden, Göttingen und Warburg befinden
sich die nächsten Autobahnanschlussstellen
an der A 7 bzw. A 44.

Die nächsten Regionalbahnhöfe gibt es
in Hann. Münden, Hofgeismar und Offensen; Bodenfelde
ICE/IC-Züge halten in Kassel, Göttingen und Warburg, überregionale Flughäfen bei Hannover und Paderborn.

Im Erholungsort Oedelsheim sind kleinere Handwerksunternehmen und Geschäfte des
täglichen Bedarfs vorhanden.

Heute ist der Tourismus ein Wirtschaftsfaktor.
Es gibt zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten in
drei Hotels, mehreren Pensionen, Ferienwohnungen und einem Campingplatz.

Im Ort befinden sich etliche Fachwerkhäuser,
ein Dorfmuseum, ein Hallenbad,
eine Grillhütte und ein Kneippbecken.
Die umliegende Gegend lädt zum Radfahren und
Wandern ein
Sonstige Angaben zur Immobilie - Übergabe nach Vereinbarung
- Keine Maklerkosten für den Käufer
- Renovierung notwendig
Ansprechpartner

Herr Michael Mensing
Gahrenberger Str. 40
34359 Reinhardshagen / Vaake

Telefon 05544-999 76 40 E-Mail info@mensing-immobilien.de

Sofortanfrage

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben

Lage der Immobilie
Mensing Immobilien

Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch.

Mobil 0160-99 30 60 19
Kontakt Kontakt