Kaufen Sie sich dieses herrliche Haus mit Kachelofen großer Garage und schönem Garten

Video zu dieser Immobilie
Datenblatt
ImmoNr210
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ36269
OrtPhilippsthal (Werra) / Heimboldshausen
StraßeEisenacher Strasse
Hausnummer38a
LandDeutschland
Wohnfläche197 m²
Nutzfläche148 m²
Grundstücksgröße1.868 m²
Anzahl Zimmer7
Anzahl Schlafzimmer5
Anzahl Badezimmer3
BefeuerungÖl
HeizungsartZentralheizung, Fußbodenheizung
Etagenzahl2
Kabel Sat TVJa
Stellplätze1 Carport
1 Duplex
ImmoNr210 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus PLZ36269
OrtPhilippsthal (Werra) / Heimboldshausen StraßeEisenacher Strasse
Hausnummer38a LandDeutschland
Wohnfläche197 m² Nutzfläche148 m²
Grundstücksgröße1.868 m² Anzahl Zimmer7
Anzahl Schlafzimmer5 Anzahl Badezimmer3
BefeuerungÖl HeizungsartZentralheizung, Fußbodenheizung
Etagenzahl2 Kabel Sat TVJa
Stellplätze1 Carport
1 Duplex

Hinweis zur Provision:

Details zur Immobilie
Dieses Einfamilienhaus
wird Ihr Herz berühren.

Sie finden Ruhe und Entspannung in dem idyllischen Anwesen.

Das Grundstück bietet Platz und Räume für alle Ihre Träume.

In 1994 begonnen, wurde es in 1995 bezugsfertig.

Es ist voll unterkellert und verfügt über eine
Doppelgarage mit angrenzendem Carport.

Das Haus teilt sich auf in:

7 Zimmer,
2 Abstellräume,
3 Bäder
1 Küche
4 Kellerräume

Im Erdgeschoss ist eine Fußbodenheizung.

Im Obergeschoss sind Heizkörper und eine
Fußbodenheizung im Bad.

Im Keller sind Heizkörper.

Die Wärme wird durch eine ÖL-Zentralheizung erzeugt.
6.000 Liter Öl können gelagert werden.

Der große Kachelofen bringt angenehme Wärme
ins ganze Haus.

Außerdem gibt es eine Zisterne
die das Regenwasser sammelt und für den
Sanitären Verbrauch genutzt wird.

Das Haus liegt in hinterer Lage.
Es ist komplett umzäunt und
durch die Vegetation von außen nicht einsehbar.

Wohlfühlen, Zur Ruhe kommen, Daheim sein.

Der Zustand ist als sehr gut zu bezeichnen!


Ihr neues Heim, lädt zum verweilen ein.

Kaufen Sie:
Lebensqualität, Entspannung und Freiheit
im Herzen des Ortes.
- Einfamilienhaus in massiver Bauweise

- Kunststofffenster
- Öl-Zentralheizung
- Fußbodenheizung im EG
- 100er Dämmung
- Voll unterkellert
- Einbauküche
- Doppelgarage
- Carport
- Einfahrtstor elektrisch
- Zisterne für Regenwasser
- Kachelofen
- Fliesen
- Laminat
- 3 Bäder
Das Dorf Heimboldshausen liegt nordwestlich von Philippsthal.
Östlich von Heimboldshausen fließt die Werra.
Durch den Ort verlaufen die Landesstraße 3172 und die Bundesstraße 62.

Erstmals urkundlich erwähnt wurde der Ort
im Jahre 1226.
In dieser Urkunde wird ein Henricus de Hemboldishusen erwähnt.
Die Schreibweise des Ortsnamens änderte sich im Laufe der Jahrhunderte mehrfach:
Geschichtlich gehört der Ort zum Landecker Amt.

Am 1. August 1972 wurde im Zuge der Gebietsreform in Hessen
die bis dahin selbstständige Gemeinde Heimboldshausen
mit fünf weiteren Orten zur neuen Gemeinde Philippstal zusammengeschlossen.

Heimboldshausen wurde Bahnknotenpunkt der
Kalibahn Gerstungen–Vacha, die seit 1905 in Betrieb ist
und der Bahnstrecke Bad Hersfeld–Heimboldshausen.
Der öffentliche Personennahverkehr erfolgt heute durch
die Rhön Energie mit der Linie 340 und
die Bäderlinie Bad Salzungen - Bad Hersfeld.
- Übernahme nach Vereinbarung

- Keine Maklerkosten für den Käufer

- Besichtigungen sind nur nach Terminvereinbarung
mit uns möglich!

- Das Oberflächenwasser kann durch die
Pflastersteine versickern!

- Eine eventuelle Berechnung für
Oberflächenwasser entfällt!

- Der Kachelofen bringt Wärme ins ganze Haus.
Kaufpreis459.000 €
Währung
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger
Baujahr1995
ZustandGepflegt
Details zur Immobilie
Energieausweisdaten
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger
Baujahr1995
ZustandGepflegt
Kaufpreis459.000 €
Währung
Beschreibung der Immobilie Dieses Einfamilienhaus
wird Ihr Herz berühren.

Sie finden Ruhe und Entspannung in dem idyllischen Anwesen.

Das Grundstück bietet Platz und Räume für alle Ihre Träume.

In 1994 begonnen, wurde es in 1995 bezugsfertig.

Es ist voll unterkellert und verfügt über eine
Doppelgarage mit angrenzendem Carport.

Das Haus teilt sich auf in:

7 Zimmer,
2 Abstellräume,
3 Bäder
1 Küche
4 Kellerräume

Im Erdgeschoss ist eine Fußbodenheizung.

Im Obergeschoss sind Heizkörper und eine
Fußbodenheizung im Bad.

Im Keller sind Heizkörper.

Die Wärme wird durch eine ÖL-Zentralheizung erzeugt.
6.000 Liter Öl können gelagert werden.

Der große Kachelofen bringt angenehme Wärme
ins ganze Haus.

Außerdem gibt es eine Zisterne
die das Regenwasser sammelt und für den
Sanitären Verbrauch genutzt wird.

Das Haus liegt in hinterer Lage.
Es ist komplett umzäunt und
durch die Vegetation von außen nicht einsehbar.

Wohlfühlen, Zur Ruhe kommen, Daheim sein.

Der Zustand ist als sehr gut zu bezeichnen!


Ihr neues Heim, lädt zum verweilen ein.

Kaufen Sie:
Lebensqualität, Entspannung und Freiheit
im Herzen des Ortes.
Ausstattung der Immobilie - Einfamilienhaus in massiver Bauweise

- Kunststofffenster
- Öl-Zentralheizung
- Fußbodenheizung im EG
- 100er Dämmung
- Voll unterkellert
- Einbauküche
- Doppelgarage
- Carport
- Einfahrtstor elektrisch
- Zisterne für Regenwasser
- Kachelofen
- Fliesen
- Laminat
- 3 Bäder
Hier befindet sich die Immobilie Das Dorf Heimboldshausen liegt nordwestlich von Philippsthal.
Östlich von Heimboldshausen fließt die Werra.
Durch den Ort verlaufen die Landesstraße 3172 und die Bundesstraße 62.

Erstmals urkundlich erwähnt wurde der Ort
im Jahre 1226.
In dieser Urkunde wird ein Henricus de Hemboldishusen erwähnt.
Die Schreibweise des Ortsnamens änderte sich im Laufe der Jahrhunderte mehrfach:
Geschichtlich gehört der Ort zum Landecker Amt.

Am 1. August 1972 wurde im Zuge der Gebietsreform in Hessen
die bis dahin selbstständige Gemeinde Heimboldshausen
mit fünf weiteren Orten zur neuen Gemeinde Philippstal zusammengeschlossen.

Heimboldshausen wurde Bahnknotenpunkt der
Kalibahn Gerstungen–Vacha, die seit 1905 in Betrieb ist
und der Bahnstrecke Bad Hersfeld–Heimboldshausen.
Der öffentliche Personennahverkehr erfolgt heute durch
die Rhön Energie mit der Linie 340 und
die Bäderlinie Bad Salzungen - Bad Hersfeld.
Sonstige Angaben zur Immobilie - Übernahme nach Vereinbarung

- Keine Maklerkosten für den Käufer

- Besichtigungen sind nur nach Terminvereinbarung
mit uns möglich!

- Das Oberflächenwasser kann durch die
Pflastersteine versickern!

- Eine eventuelle Berechnung für
Oberflächenwasser entfällt!

- Der Kachelofen bringt Wärme ins ganze Haus.
Ansprechpartner

Herr Michael Mensing
Gahrenberger Str. 40
34359 Reinhardshagen / Vaake

Telefon 05544-999 76 40 E-Mail info@mensing-immobilien.de

Sofortanfrage

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben

Lage der Immobilie
Mensing Immobilien

Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch.

Mobil 0160-99 30 60 19
Kontakt Kontakt