Dieses Bauernhaus mit Tenne und großer Garage bietet viel Platz und hat Potential

Video zu dieser Immobilie
Datenblatt
ImmoNr110
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypZweifamilienhaus
PLZ37691
OrtDerental
StraßeFürstenberger Straße
Hausnummer3
LandDeutschland
Wohnfläche233 m²
Nutzfläche260 m²
Grundstücksgröße621 m²
Anzahl Zimmer9
Anzahl Schlafzimmer4
Anzahl Badezimmer2
Anzahl sep. WC2
BefeuerungÖl
HeizungsartZentralheizung
Etagenzahl2
Kabel Sat TVJa
Stellplätze1 Carport
2 Freiplätze
1 Garage
1 Sonstige
TerrasseJa
ImmoNr110 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypZweifamilienhaus PLZ37691
OrtDerental StraßeFürstenberger Straße
Hausnummer3 LandDeutschland
Wohnfläche233 m² Nutzfläche260 m²
Grundstücksgröße621 m² Anzahl Zimmer9
Anzahl Schlafzimmer4 Anzahl Badezimmer2
Anzahl sep. WC2 BefeuerungÖl
HeizungsartZentralheizung Etagenzahl2
Kabel Sat TVJa Stellplätze1 Carport
2 Freiplätze
1 Garage
1 Sonstige
TerrasseJa

Hinweis zur Provision:

Details zur Immobilie
Dieses Bauernhaus mit Tenne und Garage
steht auf einen 621qm großen Grundstück.

Es wurde in Massiver Bauweise errichtet!

Die Öl-Zentralheizung wurde 1995 erneuert.

1998 wurden Kunststofffenster eingebaut
und größtenteils die Strom & Wasserleitungen erneuert.

Im Obergeschoss sind die Außenwände und
die Decke isoliert worden.

2006 wurde das Dach erneuert.

Der Dachboden verfügt über 2 Ebenen und ist ausbaufähig.


die Tenne ( Scheune ) bekam ein neues Sektionaltor.
Von der Tenne geht ein Lift bis zum Dachboden!

Der Garten ist herrlich angelegt
und bietet ausreichend Platz zum verweilen.

Am Ende des Gartens steht ein Carport mit Schuppen.

Das Bauernhaus kann auch als Zwei oder
Dreifamilienhaus genutzt werden.

 
Energieausweis
Art: Verbrauchsausweis
Gültig bis: 29.06.2029
Endenergieverbrauch: 301.40 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1898
Wesentlicher Energieträger: Öl
Klasse: H

- Bauernhaus in massiver Bauweise
- Keller
- Dachboden auf zwei Ebenen
- Tenne ( Scheune )
- Garage
- Carport
- Schuppen
- ÖL Zentralheizung
- Kunststofffenster
- Dach erneuert
- Garten
Derental liegt im Südwestteil des Mittelgebirges Solling
im Naturpark Solling-Vogler
in einem geologischen Graben.
In Richtung Südwesten fällt die zumeist bewaldete Mittelgebirgslandschaft durch das Steimketal
zur nahen Weser ab.

Derental wurde zur Zeit Heinrichs des Jüngeren
(1489–1568) erstmals in Aufzeichnungen erwähnt.
In Derental gibt es eine evangelische Kirche
(St. Markuskirche), die 1575 errichtet wurde.

Im Zuge der Gebietsreform in Niedersachsen
endete am 4. Juli 1972 die Selbstständigkeit
der Gemeinde Derental und sie wurde Mitglied
der neuen Samtgemeinde Boffzen.

Über die Kreisstraße 53 besteht eine Verbindung
nördlich nach Fürstenberg,
östlich zur Bundesstraße 241
und über die Kreisstraße 54 westlich
nach Meinbrexen zur Landesstraße 550.

Die nächstgelegenen Bahnstationen sind
Lauenförde-Beverungen (7 km)
an der Bahnstrecke Ottbergen-Northeim/Göttingen
(KBS 356) und Höxter Rathaus (12 km)
an der Bahnstrecke Altenbeken–Kreiensen
(KBS 403 und 355).
Zudem bestehen Busverbindungen nach
Beverungen, Fürstenberg, Höxter und Holzminden.
Übernahme nach Vereinbarung.
Frühestens November 2019.

Provisionsfrei für den Käufer!
Kaufpreis88.000 €
Währung
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger
Baujahr1898
ZustandGepflegt
EnergieausweisVerbrauchsausweis
Endenergieverbrauch301,4 kWh/(m²*a)
Energieausweis gültig bis29.06.2029
Baujahr lt. Energieausweis1898
wesentlicher EnergieträgerÖl
Details zur Immobilie
Energieausweisdaten
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger
Baujahr1898
ZustandGepflegt
EnergieausweisVerbrauchsausweis
Endenergieverbrauch301,4 kWh/(m²*a)
Energieausweis gültig bis29.06.2029
Baujahr lt. Energieausweis1898
wesentlicher EnergieträgerÖl
Kaufpreis88.000 €
Währung
Beschreibung der Immobilie Dieses Bauernhaus mit Tenne und Garage
steht auf einen 621qm großen Grundstück.

Es wurde in Massiver Bauweise errichtet!

Die Öl-Zentralheizung wurde 1995 erneuert.

1998 wurden Kunststofffenster eingebaut
und größtenteils die Strom & Wasserleitungen erneuert.

Im Obergeschoss sind die Außenwände und
die Decke isoliert worden.

2006 wurde das Dach erneuert.

Der Dachboden verfügt über 2 Ebenen und ist ausbaufähig.


die Tenne ( Scheune ) bekam ein neues Sektionaltor.
Von der Tenne geht ein Lift bis zum Dachboden!

Der Garten ist herrlich angelegt
und bietet ausreichend Platz zum verweilen.

Am Ende des Gartens steht ein Carport mit Schuppen.

Das Bauernhaus kann auch als Zwei oder
Dreifamilienhaus genutzt werden.

 
Energieausweis
Art: Verbrauchsausweis
Gültig bis: 29.06.2029
Endenergieverbrauch: 301.40 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1898
Wesentlicher Energieträger: Öl
Klasse: H

Ausstattung der Immobilie - Bauernhaus in massiver Bauweise
- Keller
- Dachboden auf zwei Ebenen
- Tenne ( Scheune )
- Garage
- Carport
- Schuppen
- ÖL Zentralheizung
- Kunststofffenster
- Dach erneuert
- Garten
Hier befindet sich die Immobilie Derental liegt im Südwestteil des Mittelgebirges Solling
im Naturpark Solling-Vogler
in einem geologischen Graben.
In Richtung Südwesten fällt die zumeist bewaldete Mittelgebirgslandschaft durch das Steimketal
zur nahen Weser ab.

Derental wurde zur Zeit Heinrichs des Jüngeren
(1489–1568) erstmals in Aufzeichnungen erwähnt.
In Derental gibt es eine evangelische Kirche
(St. Markuskirche), die 1575 errichtet wurde.

Im Zuge der Gebietsreform in Niedersachsen
endete am 4. Juli 1972 die Selbstständigkeit
der Gemeinde Derental und sie wurde Mitglied
der neuen Samtgemeinde Boffzen.

Über die Kreisstraße 53 besteht eine Verbindung
nördlich nach Fürstenberg,
östlich zur Bundesstraße 241
und über die Kreisstraße 54 westlich
nach Meinbrexen zur Landesstraße 550.

Die nächstgelegenen Bahnstationen sind
Lauenförde-Beverungen (7 km)
an der Bahnstrecke Ottbergen-Northeim/Göttingen
(KBS 356) und Höxter Rathaus (12 km)
an der Bahnstrecke Altenbeken–Kreiensen
(KBS 403 und 355).
Zudem bestehen Busverbindungen nach
Beverungen, Fürstenberg, Höxter und Holzminden.
Sonstige Angaben zur Immobilie Übernahme nach Vereinbarung.
Frühestens November 2019.

Provisionsfrei für den Käufer!
Ansprechpartner

Herr Michael Mensing
Mühlenstraße 1

Telefon 05544-999 33 77 E-Mail info@mensing-immobilien.de

Sofortanfrage

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben

Lage der Immobilie
Mensing Immobilien

Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch.

Mobil 0160-993 060 19
Kontakt Kontakt